Infos

Links

Mein Logo

Logo gross
Ein geschlossenes System, das in der Therapie durchbrochen werden kann, mit mehreren Wegen hinaus, die aufgezeigt werden. Hiermit ist der Ausstieg aus dem Teufelskreis aus ungünstigen Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen gemeint. Eine Öffnung wird möglich.

Die therapeutische Arbeit wird sichtbar in der Veränderung und Überlagerung der Formen. Der nicht perfekte Kreis steht für Individualität.

Die drei Wege hinaus erinnern überdies an drei Bumerangs – diese symbolisieren sich selbst erfüllende Prophezeiungen und immer wieder kehrende Erfahrungen durch biografische Schemata. Sie können zugleich auch als springende Fische verstanden werden, die für Neubeginn und Lebensfrische stehen. Insgesamt ist ein Ornament erkennbar, das an ein Mandala erinnert. Hierdurch ist ein Hinweis auf Achtsamkeitstechniken gegeben.

Auseinandergeschlüsselt stellen die Formen eine sich öffnende Blüte dar. Diese ist assoziiert mit dem Prozess des „Mit-Sich-Wachsens“ sowie diesen zu begleiten, zu halten und zu unterstützen.

Buchempfehlungen

Soziale Kompetenz kann man lernen
Rüdiger Hinsch und Simone Wittmann

Gelassen und sicher im Stress
Das Stresskompetenz-Buch – Stress erkennen, verstehen und bewältigen
Gert Kaluza

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit
Jon Kabat-Zinn und Ulrike Kesper-Grossman

Achtsamkeitstraining
Jan Eßwein

Im Gefühlsdschungel
Emotionale Krisen verstehen und bewältigen
Harlich H. Stavemann

Sein Leben neu erfinden: Wie Sie Lebensfallen meistern
Den Teufelskreis selbstschädigenden Verhaltens durchbrechen
Jeffrey E. Young, Janet S. Klosko, Theo Kierdorf und Hildegard Höhr

Miteinander Reden 1 – 4
Schultz von Thun

Ratgeber Trauer
Informationen für Betroffene und Angehörige
Hansjörg Znoj

Die Kunst der Selbstachtung
Christophe André, Francois Lelord, Ralf Pannowitsch

Mein Sternenkind
Begleitbuch für Eltern, Angehörige und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod
Heike Wolter

Gute Hoffnung – jähes Ende
Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung.
Hannah Lothrop

Unendlich ist der Schmerz…
Eltern trauern um ihr Kind
Julie Fritsch und Sherokee Ilse

Selbstverliebt – aber richtig
Paradoxe Ratschläge für das Leben mit Narzissten
Rainer Sachse

Schwarz ärgern – aber richtig
Paradoxe Ratschläge für Psychsomatiker
Rainer Sachse

Wie ruiniere ich meine Karriere – und zwar systematisch
Rainer Sachse und Annelen Collatz

Alk
Fast ein medizinisches Sachbuch
Simon Borowiak

Die Suchtfibel
Wie Abhängigkeit entsteht und wie man sich daraus befreit. Informationen für Betroffene, Angehörige und Interessierte
Ralf Schneider

Bücherschrank-offen2

Nach oben